Medizinische Fachangestellte / Berufsbild

Unsere Mitarbeiterinnen prägen das Bild der Praxis wohltuend mit. Sie sind die ersten Ansprechpartner für Patienten und Besucher der Praxis. Unser Team besteht aus einer sehr erfahrenen examinierten Krankenschwester und kompetenten medizinischen Fachangestellten mit voller Berufsausbildung und langer Berufserfahrung. Freude am Beruf und im Umgang mit Patienten ist das Motto der Crew. Seit September 2017 bildet die Blaue Praxis Josephine Kopf zur medizinischen Fachangestellten aus.

Medizinische Fachangestellte der Blauen Praxis

Mareike Kothe, Gabi Herbst, Martina Mahncke, Margit Frenk, Ute Asa


Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis (Verah)

Gabi Herbst

Gabi Herbst

Das Berufsbild der Medizinischen Fachangestellten

Die Aufgaben der medizinischen Fachangestellten ergeben sich aus der Tätigkeit der Arztpraxis: Umgang mit Patienten, Diagnostik und Therapie.

Ausbildung
Die Ausbildung umfasst 3 Jahre im Dualen System: Neben der praktischen Tätigkeit im Ausbildungsbetrieb sind die Auszubildenden 2 Tage pro Woche in der Schule. Mit dem Bestehen des Staatsexamens am Ende des dritten Lehrjahrs ist die Ausbildung abgeschlossen. In unserer Praxis wurden schon etliche Helferinnen ausgebildet. Jede verfügte am Ende über exzellente und breit gefächerte Kenntnisse.

Weitere berufliche Möglichkeiten
Jede examinierte Arzthelferin kann sich freiwillig zur Arztfachhelferin weiterbilden. Dieser noch junge Beruf bedeutet eine zusätzliche Qualifikation; die Ausbildung gibt Einblicke in größere Zusammenhänge und eröffnet Chancen zur Führungskraft in Praxen mit immer komplexeren Arbeitsabläufen.